Neues von der Hildesheimer Gemeinheit

Es geht weiter 🙂 Wie auch schon auf Facebook veröffentlicht wurde möchten wir hier und jetzt ein paar Neuigkeiten kund tun. Für die Region zwischen Harz und Küste, zwischen Weser und Elbe soll es zukünftig eine Art von „Spielbrett-Nord“ geben, für Veranstaltungen im Stil des SRI(Sacri Romani Imperii) Projektes und dem böhmischen Königshof(BKH) repräsentiert durch Tonio…

weiterlesen →

Liebe Freunde!

an dieser Stelle müssen wir euch leider mitteilen, dass die Gemeinheit in Zukunft nicht mehr als eine große Gruppe aktiv sein wird. Die Inhalte unserer Facebookseite sowie dieser Homepage werden vorläufig weiter abrufbar sein, Aktivitäten der (ehemaligen) Mitglieder könnt ihr auf eigenen Gruppenseiten weiterverfolgen. Wir würden uns riesig freuen, wenn ihr uns auf Daz grôze…

weiterlesen →

Projektunterricht in Duderstadt

Im November letzten Jahres waren wir an der St.-Ursula-Schule in Duderstadt und haben den Kids der Klassenstufe 7 ein Stückchen Mittelalter nähergebracht. Mittlerweile gibt es seitens der Schule einen Bericht und viele Fotos http://studud.blogspot.de/…/12/mittelalter-zum-anfassen.html Wollt ihr auch euren Unterricht mit etwas „Mittelalter zum Anfassen“ lebendiger gestalten? Dann schreibt uns eine Nachricht!

weiterlesen →

Wir begrüßen Dich ganz herzlich auf unseren neuen Internetseiten!

Wir freuen uns, dass Du unsere kleine Internetpräsenz entdeckt hast. Hier findest Du viel(e) Hildesheimer Geschichte(n) rund um die Mitte des 14. Jahrhunderts. Wir, das ist die Interessengemeinschaft Hildesheimer Gemeinheit Anno Domini 1350. Auf den nebenstehenden Seiten findest Du Informationen über das, was wir darstellen und wie Du mitmachen kannst! Viel Spaß beim Lesen wünscht…

weiterlesen →

Neustädter Weihnachtsmarkt

In der wundervollen Kulisse des Innenhofes der Keßlerstraße 57, vor dem mächtigen Fachwerkhaus der Hildesheimer Freimaurerloge, haben wir am Samstag, den 16.12.2017 unsere Küche aufgeschlagen und den ersten eigenen Weihnachtmarkt der Hildesheimer Neustadt unterstützt. Der Markt war keine originär mittelalterliche Veranstaltung, sondern eine kleine selbstorganisierte Angelegenheit von Anwohnern, lokalen Geschäftsleuten und Ehrenamtlichen, unter der Leitung…

weiterlesen →

Pläne für die Saison 2018

Das Jahr neigt sich unaufhörlich dem Ende zu und jeder ist mit seinen Winterprojekten beschäftigt. Um sich über die kalte Jahreszeit hinweg in Vorfreude zu halten, posten wir hier die vorläufige Liste von Veranstaltungen, auf denen wir in 2018 anwesend sein werden. 🙂 Wenn ihr uns auf einer nicht aufgelisteten Veranstaltung gerne sehen würdet, schreibt…

weiterlesen →

Matinée im Foyer – Warum fasziniert das Mittelalter?

Am heutigen wunderbar grauen Sonntagvormittag fuhr eine kleine Abordnung der Gemeinheit ins ca. 20 Minuten entfernte Hannover. Grund war eine Podiumsdiskussion zum Thema „Warum fasziniert das Mittelalter?“. Als Diskutanten wurden von der Region Hannover unter anderem Prof. Dr. Rothmann, Leiter des Historischen Seminars der Leibniz Universität Hannover und der in der Marktszene bekannte „Schwarze Schorsch“…

weiterlesen →

Minnekonzert voller Erfolg!

Das Benefizkonzert zugunsten des Vereins Regenbogen e.V., welches von Andrea (Rahel Pepersack) organisiert und vorbereitet wurde, war ein voller Erfolg. Der Abend hat keinen Eintritt gekostet und es war bis zuletzt nicht klar, ob er großen Anklang finden würde. Daher waren alle Beteiligten freudig überrascht, als der Spendenerlös nach der Veranstaltung auf eine Summe von…

weiterlesen →

Minnekonzert am 14.10.2017

Das Konzert soll ein Benefizkonzert für den Verein „Regenbogen Hildesheim“ sein, der sich für krebskranke Kinder und deren Angehörige einsetzt. (http://regenbogen-hildesheim.de/) Veranstaltungsort ist die katholische Kirche in Diekholzen bei Hildesheim, das Konzert beginnt um 19:00 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos! Es wird um eine großzügige Spende zugunsten vom Regenbogen e.V. gebeten. Wer ist Holger Schäfer?…

weiterlesen →